Karin Villforth und Manfred Schildhauer siegen auf der Anlage des GC Schloss Weitenburg

von Kai Wunner

Zum ersten Mal fand das alljährliche CREW CHAMPIONAT der 0711 GOLF CREW auf der spannenden und wunderschönen Anlage des GC Schloss Weitenburg statt. Neben verschiedenen Sonderwertungen und Nettosiegern geht es bei diesem Turnier hauptsächlich darum, die Clubmeister der 0711 GOLF CREW zu ermitteln, die sich dann den begehrten EDELKIMONO der Clubmeister für ein Jahr mit nach Hause nehmen dürfen.


Vielen CREW-Mitgliedern war der Platz des GC Schloss Weitenburg ja schon bekannt, nicht nur als Partnerclub der CREW mit attraktiven Konditionen für die CREW-Mitglieder, sondern auch von spannenden RydSol-Cup-Turnieren der 0711 GOLF CREW gemeinsam mit den golfturnier.vagabunden®. Bei bestem Wetter zeigte sich der anspruchsvolle Platz wieder einmal in einem Top-Zustand. Nachdem die Titelverteidiger in diesem Jahr nicht am Start waren, war klar, dass es neue Titelträger geben würde. Den Titel CREW-Championöse 2020 gewann Karin Villforth mit 21 Bruttopunkten. Bei den Herren erkämpfte sich Manfred Schildhauer im Computerstechen gegen Michael Müller und Armin Neu mit 22 Bruttopunkten den Titel des Crew-Champions.

Crew-Championöse Karin und CREW-Champion Manfred im legendären EDELKIMONO – © 0711 GOLF CREW e.V.

An die 30 Teilnehmer spielten nicht nur um die Titel, sondern spendeten auch reichlich im Rahmen der Sonderwertung „Hit the Green“–Contest, einer Spenden-Aktion zugunsten des diesjährigen Charity-Partner der 0711 GOLF CREW, dem Kinderhospiz Stuttgart, bei der gegen eine Spende von 10,- € für das Treffen des Grüns Golfbälle gewonnen werden konnten.

Hier die Ergebnisse der weiteren Sonderwertungen und Turnierklassen:

  1. Netto A Stefan Messner
  2. Netto A Michael Müller
  3. Netto A Marcus Mölter
  1. Netto B Jan-Philipp Freese
  2. Netto B Karin Schöttle
  3. Netto B Marcel Fulrich

Nearest-to-the-Pin, Bahn 3, Messner Stefan
Longest Drive, Bahn 8 Herren Neu Armin
Longest Drive, Bahn 8 Damen Villforth Karin

Die strahlenden Sieger – © 0711 GOLF CREW e.V.